Kreischorverband Celle e.V.
 

Muster zum Erstellen eines Hygienekonzeptes

Nach wie vor gilt, dass das gemeinsame Singen nur mit einem Abstand von 1,5 m zwischen den Sänger*innen möglich ist. Dies gilt selbst für Proben im Freien. Inzwischen ist auch das Proben in Räumen wieder möglich. Dies muss von der jeweiligen Gemeinde bzw. dem Gesundheitsamt in Absprache mit dem Raumverwalter genehmigt werden. Dazu müssen die Chöre ein Hygienekonzept vorlegen. Der KCV Celle möchte Ihnen hiermit ein Muster für die Erstellung eines solchen Hygienekonzeptes vorlegen, an welchem Sie sich orientieren können. Ob Ihr Hygienekonzept jedoch tatsächlich genehmigt wird hängt immer von den Entscheidungsträgern vor Ort und der insbesondere der aktuellen Risikolage durch Corona ab!


Muster eines Hygienekonzepts zur Wiederaufnahme von Chorproben


Aufgrund der Niedersächsischen Corona-Verordnung gelten ab sofort bei den Chorproben folgende Regelungen:

1. Die maximale Personenzahl ist auf [XX, individuell abhängig von der Raumgröße] begrenzt.

2. Das Abstandsgebot von 1,5 Metern ist einzuhalten.

3. Es ist durch persönliche Anwesenheit einer verantwortlichen Person zu gewährleisten, dass auch beim Betreten der Räumlichkeiten der Mindestabstand nicht unterschritten wird.

4. Beim Betreten des Gebäudes ist eine gründliche Händedesinfektion vorzunehmen. Beim Zutritt und Verlassen des Gebäudes bis zum festen Sitzplatz ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

5. Die Räumlichkeiten sind dauerhaft oder mehrfach durch Frischluftzufuhr (Stoßbelüftung) zu lüften.

6. Eine Reinigung (Desinfektion) der Oberflächen und Gegenstände, die häufig von Personen berührt werden (Stühle, Tische, Klavier und Sanitäranlagen), ist sicherzustellen.

7. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer trägt sich zu jeder Chorprobe in eine ausgelegte Teilnehmerliste mit Name, Adresse und Telefonnummer ein.

8. Nach Probierende ist grundsätzlich das benutzte Mobiliar zu reinigen.


Wir empfehlen zudem die Raumgröße in Quadratmetern in Erfahrung zu bringen und in das Hygienekonzept zu integrieren.